nach der Katastrophe in Japan…

14 März 2011 von Claudi 15 Kommentare »

AKW’s überprüfen reicht?? Oder lieber gleich abschalten?

Mitentscheiden! http://www.campact.de/atom2/sn11/signer

Ölbohrinsel – Reparaturversuch Klappe die 20435.

26 Mai 2010 von Claudi 11 Kommentare »

Ein kleiner Link mit interessanten Sachen liefert uns das Online-Format der schweizer Zeitschrift 20min. Doch eine live-Übertragung vom Leck am Meeresgrund? Toll… so kriegen wir sofort mit, wenn der neue Versuch ebenfalls missglückt und weiter Öl ins Meer fließt und Tiere und Pflanzen tötet.

Die Wettervorhersage – Einführung

6 Mai 2010 von Flo 127 Kommentare »

Wie wird sie gemacht, wer ist daran beteiligt und welche Geräte werden dazu eingesetzt. Das wollen wir hier in drei kleinen Häppchen präsentieren. Hier erstmal eine kleine Einführung zu unseren Wettervorhersagen. » Weiterlesen: Die Wettervorhersage – Einführung

Umweltkatastrophe vor Amerika – die Ölpest!

5 Mai 2010 von Claudi 8 Kommentare »

Schon lange wollte ich einen Bericht über die Bohrinsel vor der süd-östlichen Küste Amerikas schreiben. Zuerst fehlte mir die Zeit, dann die Nerven. Ich könnte mich schon wieder aufregen. Inzwischen wird wohl jeder umwelt-interessierte Mensch wissen, was geschehen ist. Schließlich war eine unbegrenzte Anzahl Fernsehkameras live dabei, als die Ölschicht die Küste der USA erreichte… Ich werde also nur so viel sagen: Wie dumm muss man eigentlich sein? Wieviel Lobbyismus kann man betreiben, auf Kosten der Natur? Und das Leid haben nun die vielen Lebewesen und Pflanzen des Meeres. Einfach traurig!

Petition gegen Gentech-Lebensmittel

23 April 2010 von Claudi 9 Kommentare »

Laut AVAAZ.ORG hat die Europäische Kommission den Anbau genmanipulierter Nutzpflanzen erlaubt und bevorzugt somit das Interesse der Gentech-Lobby – zum Verdruss der Öffentlichkeit. Denn knapp 60% der europäischen Bevölkerung ist der Meinung, “dass mehr Forschung betrieben werden muss, bevor entschieden werden kann, ob wir Lebensmittel anbauen, die unsere Gesundheit und Umwelt schädigen können.

Deshalb wurde jetzt eine Initiative ins Leben gerufen, die es zu Unterstützen gilt.  Es werden eine Million Unterschriften benötigt, um die Einführung genmanipulierter Nahrungsmittel mindestens so lange zu verbieten,  bis genügend Forschungsergebnisse zu Nutzen und Schaden der Lebensmittel vorliegen.

Zur Petition geht HIER lang!

Regenwald Report Nr. 2/10

17 April 2010 von Flo 4 Kommentare »

10-02Der Regenwald, die “grüne Lunge” der Erde ist Lebensraum für schätzungsweise 30 Millionen Tier- und Pflanzenarten. Neben seiner riesigen Artenvielfalt, ist er auch unersetzlich für ein stabiles Weltklima – er speichert immense Mengen an CO2 in Boden und Pflanzen. Die Gefährdung des Regenwalds ist schon Jahrzente bekannt und wird auch alle Jahre wieder in den Medien thematisiert. Doch weiß man eigentlich nicht wirklich viel über das, was dort alles vor sich geht, lediglich dass dieses grüne Reich bedroht war und ist, sollte jeder schon einmal gehört haben. » Weiterlesen: Regenwald Report Nr. 2/10

Tankerunglück am Great Barrier Reef

5 April 2010 von Claudi 36 Kommentare »

Dem größten Korallenriff der Welt droht eine Umweltkatastrophe!

Laut Focus Online war der 230 m lange chinesische Frachter „Sheng Neng I“ am Samstag aus ungeklärten Gründen über 15 Kilometer vom Kurs abgekommen und bei voller Fahrt auf das Great Barrier Riff vor der Küste Australiens aufgelaufen. An Bord des Schiffes befinden sich 65 000 Tonnen Kohle und 975 Tonnen Öl. Was ein Auslaufen dieses Öls für Auswirkungen auf das sensible Ökosystem des Korallenriffs haben wird, muss wohl nicht extra erwähnt werden… Fassen wir es trotzdem nochmal mit den Worten des Direktors der Umweltstiftung WWF zusammen: es handelt sich um eine „tickenden Zeitbombe“.

» Weiterlesen: Tankerunglück am Great Barrier Reef

Solar made in Germany

4 April 2010 von Claudi 1 Kommentar »

Doch mit der jetzigen Regierung scheint das schwer zu werden… Deshalb braucht der Bundesverband Solarwirtschaft unsere Hilfe. Eine aufschlußreiche Seite mit mehr Infos und Möglichkeiten zur Unterstützung findet sich hier. Gebt eure Stimme ab und tragt euch in die
Unterstützerliste “Solar made in Germany” ein.

Mehr: http://www.solar-made-in-germany.de/

Siehe dazu auch unseren Artikel vom Oktober 2009!

Wir melden uns zurück – und empfehlen den GreenSeven Day!

26 März 2010 von Claudi 10 Kommentare »

Lange haben wir auf uns warten lassen. Ich weiß. Es war eine stürmische Zeit, nicht nur das Wetter, sondern auch unser Leben hat verrückt gespielt. Doch jetzt sind wir motiviert, diesen Blog wieder auf Vordermann zu bringen.

Fangen wir am Besten einmal leicht verdaulich an. Umweltengagement für Couch-Potatoes. Dieses Motto hat sich Pro7 wohl sehr zu Herzen genommen und nimmt auch dieses Jahr einen GreenSeven Day ins Programm auf.

» Weiterlesen: Wir melden uns zurück – und empfehlen den GreenSeven Day!

Neue Umweltpolitik – FDP

1 Oktober 2009 von Flo 5 Kommentare »

Das Volk hat gesprochen, die neue Koalition aus Schwarz-Gelb richtet sich in Berlin für die nächsten Jahre ein. Damit sind auch die Zeiten von Sigmar Gabriel, eines sehr engagierten und aufnahmefähigen Bundesumweltministers, gezählt. Wer nun seine Stellung einnehmen wird ist noch nicht raus, wie auch immer, dem hoffentlich noch erträglichen Ersatz wollen wir nach Bekanntgabe einen eigenen Artikel widmen. Sigmar Gabriel wird gerade als neuer Parteichef der SPD gehandelt, so könnte er mit der SPD als stärkster Oppositionspartei in der Umweltpolitik hoffentlich doch einen kleinen guten Einfluss haben.

Um vielleicht ab und zu mal eine kleine Vergleichsmöglichkeit und einen Überblick auf das zu haben, wie mit Themen der Umwelt in Zukunft politisch umgegangen wird, habe ich mir das Wahlprogramm und den Webauftritt der FDP mal näher angeschaut und einige interessante Ziele herausgeschrieben. Wie in allen Wahlprogrammen liest man viel unkonkretes, was nur eine Richtung angibt und kein Maßstab an dem der Erfolg der Partei gemessen werden könnte. » Weiterlesen: Neue Umweltpolitik – FDP