Neue Umweltpolitik – FDP

Das Volk hat gesprochen, die neue Koalition aus Schwarz-Gelb richtet sich in Berlin für die nächsten Jahre ein. Damit sind auch die Zeiten von Sigmar Gabriel, eines sehr engagierten und aufnahmefähigen Bundesumweltministers, gezählt. Wer nun seine Stellung einnehmen wird ist noch nicht raus, wie auch immer, dem hoffentlich noch erträglichen Ersatz wollen wir nach Bekanntgabe einen eigenen Artikel widmen. Sigmar Gabriel wird gerade als neuer Parteichef der SPD gehandelt, so könnte er mit der SPD als stärkster Oppositionspartei in der Umweltpolitik hoffentlich doch einen kleinen guten Einfluss haben.

Um vielleicht ab und zu mal eine kleine Vergleichsmöglichkeit und einen Überblick auf das zu haben, wie mit Themen der Umwelt in Zukunft politisch umgegangen wird, habe ich mir das Wahlprogramm und den Webauftritt der FDP mal näher angeschaut und einige interessante Ziele herausgeschrieben. Wie in allen Wahlprogrammen liest man viel unkonkretes, was nur eine Richtung angibt und kein Maßstab an dem der Erfolg der Partei gemessen werden könnte. Neue Umweltpolitik – FDP weiterlesen