Umweltkatastrophe vor Amerika – die Ölpest!

Schon lange wollte ich einen Bericht über die Bohrinsel vor der süd-östlichen Küste Amerikas schreiben. Zuerst fehlte mir die Zeit, dann die Nerven. Ich könnte mich schon wieder aufregen. Inzwischen wird wohl jeder umwelt-interessierte Mensch wissen, was geschehen ist. Schließlich war eine unbegrenzte Anzahl Fernsehkameras live dabei, als die Ölschicht die Küste der USA erreichte… Ich werde also nur so viel sagen: Wie dumm muss man eigentlich sein? Wieviel Lobbyismus kann man betreiben, auf Kosten der Natur? Und das Leid haben nun die vielen Lebewesen und Pflanzen des Meeres. Einfach traurig!