Schlagwort-Archive: Gentechnik

Genmais verboten!

Wie heute bekanntgegeben wurde, hat sich Bundesagrarministerin Ilse Aigner nun endlich dazu entschieden das Aussähen des Genmais MON810 der Firma Monsanto, zu verbieten. „Die Verdachtsmomente, dass der Genmais Natur und Tierwelt schädige, seien so zahlreich, dass ein Verbot zwingend gewesen sei„. Dieser Beschluss ist ein gutes Ergebnis der seit Jahren andauernden öffentlichen Proteste und Beschwerden von Betroffenen und Kritikern. Aigners Entscheidung macht Hoffnung, dass Politik doch nicht nur von Lobbyisten entschieden wird.

Genmais verboten! weiterlesen

Bablok gegen Monsanto – eine Frage der Gene

Nur 2km entfernt von den Bienen des Hobby-Imkers Heinz Bablok befinden sich die  Versuchsfelder für genmanipulierten Maisanbau vom größten internationalen Saatguthersteller  Monsanto (interessante Doku). Trotz des mehr als eingehaltenen Mindestabstand von 150 Metern zwischen Versuchsfeldern und  Nahrungsmittelproduktion, fanden die Bienen auf ihrer Suche nach Süßem zum Genfeld.
Ergebnis der Laboranalysen war mit Gen-Pollen kontaminierter Honig, welcher nach  Gerichtsentscheid weder verkauft noch verzehrt werden dürfte.

Bablok gegen Monsanto – eine Frage der Gene weiterlesen